Deutsch / German Englisch / English
EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH
EFTAS.GeoIT
Genau für Ihre Welt

Qualität &
Individualität
aus Münster
seit 1988

EFTAS.geoinformation
FERNERKUNDUNG, PHOTOGRAMMETRIE, GEOSTATISTIK UND KARTIERUNGEN

Wir liefern Luft- und Satellitenbilder.

Im Prinzip kennt es jeder Urlauber: Man klettert auf einen exponierten Aussichtspunkt und erschließt sich in / mit wenigen Augenblicken die Landschaft. Hier fängt Fernerkundung an. Durch Luft- und Satellitenbilder wird die Erdoberfläche aus großer Distanz beobachtet, indem reflektierte elektromagnetische Strahlung – im einfachsten Fall sichtbares Licht -gemessen wird. Mit den Stellschrauben Aufnahmehöhe und Sensorsystem kann Fernerkundung vielfältige Informationen liefern. Schnell und für große Flächen eignet sich Fernerkundung für unterschiedliche Nutzergruppen in diversen Anwendungswelten.

Ob Satellit, Flugzeug oder Flugroboter, ob optischer Sensor oder Radarsensor – wir konfigurieren und finden das optimale System zur Fernerkundung für Ihre Aufgabenstellung. Wir übernehmen die Bildflugplanung und das Satellitentasking und organisieren so den Datenbezug. Wir bereiten die Roh-Daten so auf, dass Ihre digital nutzbaren Luft- und Satellitenbilder perfekt in der Kartenprojektion Ihrer Wahl georeferenziert vorliegen. Aufnahmebedingte Verzerrungen oder Atmosphärenstörungen sind eliminiert.

Wir schaffen neue Geoinformation.

Luft- und Satellitenbilder enthalten eine Vielzahl von geometrischen, physikalischen, biologischen und sozialen Informationen. Wir identifizieren die Geoinformation (Objekte, Flächen, Einheiten, etc.), die für Sie Mehrwert hat. Auch deren räumliche und zeitliche Beziehungen. Je nach Aufgabenstellung mit unterschiedlichem Automatisierungsgrad, unter Nutzung weiterer Wissensbestände, mit unterschiedlichen GeoIT-Verfahren.

Klassifikation: Wir klassifizieren Daten, d. h. unterteilen die Bilddaten aus der Fernerkundung in sinnvolle Segmente.
Photogrammetrie: Wir nutzen Bilder der Fernerkundung, die aus unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wurden, um – nach dem Prinzip des menschlichen räumlichen Sehens – 3D-Daten stereografisch zu erstellen.
Data Science: Wir kombinieren Geoinformation, um neue Geoinformation zu erhalten.
Kartographie: Wir erstellen kartographische Geoinformationsprodukte.

Wir kartieren vor Ort.

Fernerkundung kann eine Menge Aufgaben abdecken. Die Datenaufnahme durch den Kartierer vor Ort wird aber weiter von Bedeutung bleiben. Sei es für die Erfassung von In-situ-Daten als Referenz, um Fernerkundungssysteme zu kalibrieren. Sei es für die Anreicherung von Geoinformation mit Detailwissen oder zur Entsprechung rechtlicher Anforderungen.

Felderfassung basierend auf modernen Informations- und Kommunikationstechnologien - komplementär zur Fernerkundung - ist eine unserer Kernkompetenzen. Wir verfügen über ein bewährtes europaweites Netzwerk von Kartierern als freie Mitarbeiter und Partnerunternehmen. Wir planen und führen durch. Schnell und flexibel.

Wir integrieren Geoinformation.

Geoinformation ist nicht gleich Geoinformation. Sie kennen es aus der alltäglichen IT-Nutzung. Es gibt diverse Formate, Protokolle und sonstige Schnittstellen, die systemübergreifend gerne mal nicht harmonieren. Bei Geoinformation kommt noch die Verankerung des Raumbezugs durch verschiedenste Projektionsmöglichkeiten dazu.

Wir bereiten die Information so auf, dass sie passt. Wir konvertieren und transformieren sie. Wir harmonisieren und migrieren ganze Geoinformationsbestände. Wir kennen uns aus mit allen Standards und de-facto-Standards wie etwa ISO oder den Formaten des OGC (Open Geospatial Consortium). Wir berücksichtigen gesetzliche Vorgaben zur Standardisierung aus dem Rechtsrahmen INSPIRE (INfrastructure for SPatial InfoRmation in Europe).

Wir tragen existierende Geoinformation zusammen.

Man braucht das Rad nicht neu erfinden. Stichwort: „Big Data“. Es gibt inzwischen unzählige Quellen für Geoinformation. Natürlich gibt es Bestrebungen, die Recherche und den Bezug über Geodateninfrastrukturen zu standardisieren.

Wir haben den Überblick zu Bilddatenarchiven, amtlichen Geodaten und sonstigen Quellen. Wir finden und erschließen existierende Geoinformation für Sie.

Wir nutzen multiple Datenquellen in geostatistischen Datenanalysen.

Geostatistik. Das ist die Fachdisziplin der Statistik, in der insbesondere raumbezogene Daten auswertet werden. Wir setzen dazu Prozesse auf, um Fernerkundung, Vor-Ort Erfassungen, Umfragen oder anderen Daten in raumbezogene statistische Datenanalysen zu integrieren. Auch social media und smart devices werden bei Bedarf eingebunden.